Der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe sagte einmal: „Die Reise gleicht einem Spiel: es ist immer Gewinn und Verlust dabei, und meist von der unerwarteten Seite.“

Ziel einer perfekten Reiseplanung sollte sein, den ideellen Gewinn so hoch wie möglich zu halten und den Verlust allenfalls darin zu spüren, dass man bis zum nächsten Urlaub wieder auf solch außergewöhnliche Erlebnisse und Erfahrungen verzichten muss. Pauschalreisen bündeln Angebote, so dass aufgrund der Vielzahl an Buchungen die Kosten für den Einzelnen vergleichsweise niedrig ausfallen. Daher ist dies eine gute Möglichkeit für viele Reisende, ihre Vorstellungen von einem gelungenen Urlaub umzusetzen und gleichzeitig den Geldbeutel zu schonen. Aufgrund der Vielzahl der Reiseziele und Optionen in diesem Bereich sollte mittlerweile eine passende Kombination für die individuellen Wünsche bei fast jedem Reisenden möglich sein, unabhängig davon, ob eine Kreuzfahrt, ein Badeurlaub, Ferien auf dem Bauernhof, Camping, der Besuch einer Beautyfarm oder ein Abenteuerurlaub gewünscht wird.

Kompetente Beratung bietet das Reisebüro vor Ort, jedoch kann man sich auch im Internetreisebüro erkundigen oder sich aus den Reisekatalogen diverser Reiseveranstalter den gewünschten Urlaub heraussuchen und direkt buchen.

Am Anfang einer Planung steht der Zweck der Reise, da dadurch die Reiseziele eingegrenzt werden können. Hier sollte versucht werden, die Vorlieben aller Mitreisenden auf einen gemeinsamen und für alle akzeptablen Nenner zu bringen, denn sicherlich ist es nachvollziehbar, dass ein Skiurlaub andere Buchungsvarianten mit sich bringt als eine Städtereise nach London oder Flitterwochen auf den Malediven.

Insbesondere bei angespannter finanzieller Situation ist die Konzentration auf Aspekte wie All Inclusive oder Halbpension, Reiserücktrittsversicherung und vielleicht sogar die Buchung über Lastminute oder Superlastminute zu empfehlen. Kinderfestpreise sind eine Möglichkeit für Familien, die Kosten in Grenzen zu halten. Andere Sparmöglichkeiten ergeben sich durch den Frühbucherrabatt oder die Eigenanreise.

Einige Reiseveranstalter haben sich darauf spezialisiert, insbesondere Reisen im Niedrigpreissegment anzubieten. Ein Beispiel hierfür ist die Firma Discount Travel, die als Tochter der TUI Gruppe für Qualität steht. Die Möglichkeit, seine Tage in einem Ferienhaus statt in einem Hotel oder einer Pension zu verbringen sowie das Angebot, preisgünstig einen Mietwagen zu ordern, runden dieses Angebot für den schmalen Geldbeutel ab.