[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ menu_anchor=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_mp4=““ video_webm=““ video_ogv=““ video_url=““ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_color=““ overlay_opacity=“0.5″ video_preview_image=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ margin_top=““ margin_bottom=““ padding_top=“20px“ padding_right=““ padding_bottom=“20px“ padding_left=““][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=“undefined“ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text]

Das Königreich Schweden grenzt an Norwegen und Finnland sowie an die Ostsee. Schweden ist in 21 Provinzen aufgeteilt. Dieses nordeuropäische Land ist hauptsächlich für Naturfreunde ein lohnendes Urlaubsziel, denn kaum anderswo in Europa findet man so einzigartige Landschaften. Besonders Lappland bietet Touristen neben einer einmalig klaren Luft auch unendlich weite Landschaften. Besonders in den drei Nationalparks Schwedens Skuleskogen, Muddus und Abisko kann man sich wunderbar entspannen und die Natur genießen.

Das Stockholmer Schärengebiet, welches zum Weltnaturerbe der UNESCO gehört, ist in Europa einzigartig. Die etwa 24.000 Inseln bieten einen Lebensraum für zahlreiche bedrohte Tierarten.

Besonders beliebt bei einem Urlaub in Schweden ist ein Besuch der Hauptstadt Stockholm; hier gibt es die meisten Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Stockholm ist nicht nur die Hauptstadt des Landes, sondern mit circa 760.000 Einwohnern auch größte Stadt Schwedens. In der historischen Altstadt Gamla Stam findet der Tourist Bauwerke, die teilweise 300 bis 400 Jahre alt sind. Auch das Stockholmer Schloß ist einen Besuch wert; vor allem die Wachablösung ist ein Touristenmagnet. Im Inneren finden regelmäßig Führungen, unter anderem durch die Schatzkammer und das königliche Zeughaus, statt.
Wahrzeichen Stockholms ist Stadshuset, ein Ziegelsteinturm mit drei Kronen auf der Spitze – ein beliebtes Fotomotiv.
Kulturell interessierte Urlauber sollten einen Besuch des Nobelmuseums nicht versäumen.

Neben der Hauptstadt Schwedens Stockholm ist vor allem die Stadt Malmö mit ihrer wunderschönen Altstadt eine der beliebtesten Städte bei Touristen. In dieser Stadt verschmelzen historische und moderne Gebäude zu einer Einheit. Beeindruckendstes Beispiel der modernen Architektur ist Turning Torso, ein 54 Stockwerke hoher Wolkenkratzer.

Auch die zu Schweden gehörende Insel Gotland sollte man unbedingt besichtigen. Die hier befindliche mittelalterliche Stadt Visby ist ebenso sehenswert wie die unzähligen kilometerlangen Sandstrände. Teilweise trifft man hier auf bizarre Felsformationen, die durch Wind und Wetter geschaffen wurden. Gotland liegt etwa 90 Kilometer vom schwedischen Festland entfernt.

Die Stadt Göteburg wiederum besticht durch ihren Fischmarkt. Untergebracht in einer Fischhalle, wird diese aufgrund ihres Aussehens auch gerne als Fischkirche bezeichnet. Die Oper der Stadt, welche in Form eines Schiffes gebaut wurde, kann man am besten vom Wasser aus betrachten.

Bekannt ist Schweden zudem für die unzähligen hier befindlichen Schlösser; viele davon liegen direkt am Wasser. Ein besonders schönes Schloß findet man in der Stadt Uppsala; darüber hinaus lädt der Botanische Garten dieser Stadt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]